and the beat goes on, On, On ...

Mr. Tambourine Man hieß meine erste Single – damals kaufte man noch Vinyl-Schallplatten. Dieser neue Sound steckte auch mich an. Über Blockflöte und Gitarre kam ich endlich zum Schlagzeug – Trommeln hatten mich schon beim kleinstädtischen Berleburger Tambourkorps fasziniert, hinter dem wir als Kinder (fast) nackt hergelaufen waren.

 

In Köln, Siegen, Battenberg und Kassel folgten viele illustre Bands wie After Dem, Fresh Frog, EXP, Past Perfect, Gefühl und Härte, United Trash, Gerold Adler Fusion, Mike Martin Group, Groove T, New Vintage Band, Pagapaga, Roxxygen, The Boles, Pie in the Sky, Abbey Lane - alles dabei vom frühen Hau-drauf-Beat über Underground bis Jazzrock und wieder zurück. Und immer weiter ...